A Apple per day keeps the Doctor Away

Das dieses Ewige denken an das Essen aufhoert..
Alles was ich denke es bleibt immer am Essen haengen.
Gestern Schenkte mir Anon ein Mac Book Air. Hach es ist
so schoen duenn.. So Flach.. Ach ich liebe meinen Anon er
ist so zaertlich zu mir und so destruktiv. Er macht irgendwas
mit Medien. Und sein neueste Vorbild ist so ein Berliner.
Mit Irokesse, wie unueblich.. Ich mag ja eher Pferde..
Aber der Apfel auf dem Gehaeuse Deckel er gefaellt mir
so sehr.. Anon redet staendig von einem Felix und seiner
Internetseite.. Wen er dann so vor dem Computer hockt..
Hat er meist nicht soviel Zeit fuer mich und ich weiss
nicht was ich dann tun soll. Ich kaute dann die ganze
Zeit an einem Stueck getrockneter Banane herum und dann
meinte er Felix hat abgenommen.. Mindestens 10 Kilo.
Das ist jetzt auch mein Ziel, ich ging zu Anon an den Schreibtisch
gab ihn ein Schmatzer auf die Backe und versprach ich ihm
das ich bis zu seinem Geburtstag 10 Kilo Abnehemen werde!

Ich glaub ich werde das Apple Logo erstmal aus meinen
sichtfeld entfernen.
Ich danke fuer das lesen, da ich erst gestern Ana fuer
mich entdeckt habe. Aber die Pfunde muessen runter..

12.9.11 09:58

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen